jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 05.01.2018, Seite 7 / Ausland
USA

US-Botschafterin lädt Vasallen ein

New York. Die UN-Botschafterin der USA, Nimrata »Nikki« Haley, hat einen Empfang für Vertreter jener Staaten gegeben, die die Vereinigten Staaten der Entscheidung zur Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels unterstützt haben. Die UN-Vollversammlung hatte die entsprechende Anordnung von US-Präsident Donald Trump am 21. Dezember mit großer Mehrheit zurückgewiesen. Einige Länder wie das mittelamerikanische Guatemala schlossen sich hingegen den USA und Israel an. Zu Weihnachten kündigte Guatemalas Präsident James Morales an, auch sein Land werde seine Botschaft in Israel von Tel Aviv nach Jerusalem verlegen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland