Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 28.10.2017, Seite 4 / Inland

Kundgebung für Mesale Tolu

Berlin/Ulm. Nach der Freilassung des Berliner Menschenrechtlers Peter Steudtner aus der Haft in Istanbul mobilisieren Aktivisten in der BRD, um weitere Inhaftierte freizubekommen. Dieter Hummel, Anwalt der Journalistin Mesale Tolu, erklärte laut Frankfurter Rundschau (Freitagausgabe), »die Politik der Türkei folgt keiner Rationalität«. Für Freitag abend war in Tolus Geburtsstadt Ulm zur 22. Solidaritätskundgebung »Freiheit für Mesale Tolu« aufgerufen worden. Die gebürtige Ulmerin hatte in der Türkei für die linke Nachrichtenagentur Etha gearbeitet. (AFP/dpa/jW)

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.