75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 25.10.2017, Seite 16 / Sport
Fußball

Zizou verrückt

London. Cristiano Ronaldo ist zum fünften Mal zum FIFA-Weltfußballer gewählt worden. Der Star von Real Madrid wurde bei einer Gala des Fußballweltverbands am Montag in London geehrt. Er setzte sich gegen Neymar und Erzrivale Lionel Messi durch. Insgesamt feierte der Portugiese seine zehnte individuelle Saisonauszeichnung. So erfolgreich war zuvor kein Profi der Fußballgeschichte. Die Trophäe als Weltfußballerin erhielt die niederländische Europameisterin Lieke Martens. Zum Welttrainer wurde Zinédine Zidane von Real Madrid gewählt. Der dreimalige Weltfußballer schien überrascht: »Das ist ja verrückt«, sagte er in seiner Dankesrede. (dpa/jW)

Mehr aus: Sport