75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 24.10.2017, Seite 2 / Ausland

Argentinien: Macri gestärkt nach Wahl

Buenos Aires. Das Rechtsbündnis des argentinischen Staatschefs Mauricio Macri geht gestärkt aus der Parlamentswahl zur Mitte seiner Amtszeit vor. Nach ersten Teilergebnissen vom Sonntag abend (Ortszeit) lag Macris Bündnis »Cambiemos« in 15 von 23 Provinzen vorne. In der Provinz Buenos Aires, in der rund 40 Prozent der Wahlberechtigten leben, kam Cambiemos-Kandidat Esteban Bullrich auf 42,2 Prozent, die Liste von Expräsidentin Cristina Fernández de Kirchner auf 36,3 Prozent. Nach offiziellen Angaben ist Fernández ein Senatssitz aber sicher. Das Mandat bedeutet für die 64jährige Linkspolitikerin und Gegnerin Macris eine Rückkehr auf die politische Bühne. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland