Aus: Ausgabe vom 19.10.2017, Seite 5 / Inland

Kein Tarifabschluss für Gebäudereiniger

Frankfurt am Main. Die Tarifverhandlungen der Gebäudereiniger sind in der fünften Runde ergebnislos geblieben, teilten die Gewerkschaft IG BAU und der Bundesinnungsverband des Gebäudereinigerhandwerks am Mittwoch mit. Die Gewerkschaft hatte gefordert, die Löhne in West- und Ostdeutschland bis 2019 anzugleichen. Bisher verdienen Gebäudereiniger mindestens zehn Euro pro Stunde im Westen und 9,05 Euro im Osten. Die Unternehmer hätten Lohnsteigerungen im Westen bis 2019 auf 10,50 Euro und zehn Euro im Osten geboten. Zudem hätten sie zwei Nullmonate für November und Dezember 2017 gefordert und ein Weihnachtsgeld abgelehnt. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland