75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 22.09.2017, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Griechenland erwägt Anleihetausch

Frankfurt am Main. Mit einem Anleihetausch will sich Griechenland offenbar auf den Ausstieg aus dem europäischen »Hilfsprogramm« vorbereiten. Reuters-Informationen zufolge erwägt Athen, 20 kleinere Emission zu vier oder fünf neuen, größeren zusammenzufassen. Damit solle die Handelbarkeit der Papiere mit einem Gesamtvolumen von 32 Milliarden Euro verbessert werden. Im August 2018 läuft das dritte, 86 Milliarden Euro schwere Kreditprogramm für Griechenland aus. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk