75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 06.09.2017, Seite 1 / Inland

Weiter Ost-West-Lücke bei Wirtschaftskraft

Berlin. Auch 27 Jahre nach dem Anschluss der DDR an die BRD hinkt Ostdeutschland den alten Bundesländern bei der Wirtschaftskraft weiter klar hinterher. Dies geht aus dem aktuellen Bericht der Bundesregierung zum »Stand der deutschen Einheit« hervor, der am heutigen Mittwoch vom Bundeskabinett beraten wird. Demnach lag die Wirtschaftsleistung je Einwohner in den östlichen Bundesländern im vergangenen Jahr durchschnittlich nur bei 73,2 Prozent des westdeutschen Niveaus. Damit habe sich der Ost-West-Abstand innerhalb eines Jahres lediglich minimal verringert. Ohne die Berücksichtigung von Berlin wäre die Lücke mit rund 32 Prozent noch größer ausgefallen. »Die Verringerung des Abstandes hat sich in den letzten eineinhalb Jahrzehnten erheblich verlangsamt«, heißt es im Bericht. Als ein Grund wird das Fehlen von Großunternehmen im Osten genannt. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland