Aus: Ausgabe vom 08.09.2017, Seite 2 / Ausland

Ukraine verstärkt Truppen an Grenze zu Russland

Kiew. Die Ukraine hat wegen des russisch-belorussischen Militärmanövers »Sapad« die Kontrollen an allen Abschnitten der Grenze zu Belarus verstärkt, sagte Präsident Petro Poroschenko am Donnerstag. »7.000 Waggons mit Soldaten und Technik nähern sich unseren Grenzen«, erklärte er. Poroschenko warf zudem Russland vor, sich auf einen großen Angriffskrieg vorzubereiten. An der Übung nehmen nach russischen Angaben 12.700 Soldaten teil. Poroschenko lehnte zudem eine Initiative des russischen Präsidenten Wladimir Putin zur Stationierung von UN-Friedenstruppen entlang der Front im ostukrainischen Donbass ab. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland