75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 06.09.2017, Seite 7 / Ausland

Guatemalas Präsident soll Immunität verlieren

Guatemala-Stadt. Der Oberste Gerichtshof Guatemalas hat am Montag (Ortszeit) einem Antrag der Staatsanwaltschaft zugestimmt, dem Parlament einen Antrag auf Aufhebung der Immunität von Staatspräsident Jimmy Morales zu übermitteln. Bei den Vorwürfen gegen Morales geht es um den Verdacht der illegalen Finanzierung seiner Wahlkampagne 2015. Um die Immunität des Staatsoberhauptes aufzuheben, wäre eine Mehrheit von mindestens 105 der 158 Stimmen im Parlament erforderlich. Experten halten es für wenig wahrscheinlich, dass eine solche Mehrheit zustande kommen wird. (AFP/jW)