75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 25.07.2017, Seite 6 / Ausland
USA

Weißes Haus will gegen »Leaks« vorgehen

Washington. Wie der US-Fernsehkanal Fox News am Sonntag (Ortszeit) berichtete, will das Weiße Haus härter gegen »Leaks« aus den eigenen Reihen vorgehen. Der neue Kommunikationsdirektor Anthony Scaramucci kündigte dem Sender gegenüber an, »drastische Maßnahmen« ergreifen zu wollen, um die Enthüllungen zu stoppen.

Am Freitag war Regierungssprecher Sean Spicer angesichts von Scaramuccis Berufung zurückgetreten. In den letzten Wochen waren belastende Informationen über Präsidentensohn Donald Trump jr. und seine Verbindungen zu Russland an die Öffentlichkeit gegeben worden. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland