75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 6. Dezember 2022, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 13.07.2017, Seite 4 / Inland

Berlin: Ohlauer Straße ist zu räumen

Berlin. Die mittlerweile nur noch wenigen verbliebenen Bewohner der früheren Gerhart-Hauptmann-Schule in Berlin-Kreuzberg müssen das Gebäude in der Ohlauer Straße verlassen. Zunächst wollte der Baustadtrat die damals bis zu 1.000 Bewohner und Geflüchteten räumen lassen, was mehrere Gerichtsurteile untersagten (jW berichtete). Vor knapp einem Jahr war der Bezirk den zivilrechtlichen Weg gegangen. Bei der Urteilsverkündung am Mittwoch waren laut Berliner Kurier weder Kläger noch Beklagte zugegen. Die lange Zeit umkämpfte und mittlerweile als Wohnprojekt weitgehend aufgegebene »Ohlauer« war 2015 unter anderem von der US-amerikanischen Kommunistin Angela Davis besucht worden. (jW)

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk