75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 06.07.2017, Seite 2 / Ausland

US-Soldat in Afghanistan getötet

Washington. Im Süden Afghanistans ist ein US-Soldat bei einem Kampfeinsatz ums Leben gekommen. Der 19jährige sei am Montag in der Provinz Helmand durch »indirektes Feuer« getötet worden, teilte das Pentagon am Mittwoch mit. Die genauen Hintergründe blieben unklar. Zwei weitere Soldaten wurden bei dem Angriff verletzt. Der Vorfall werde untersucht. Helmand ist eine der am schwersten umkämpften Provinzen im Krieg mit den Taliban. Berater der NATO-»Trainingsmission« »Resolute Support«, aber auch US-Spezialkräfte sind dort aktiv. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland