3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Freitag, 27. Januar 2023, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 26.06.2017, Seite 7 / Ausland
Zwischenwahlen

Cristina Fernandez ­kandidiert für Senat

Buenos Aires. Argentiniens frühere Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner will bei den Zwischenwahlen im Oktober für einen Sitz im Senat kandidieren. Das teilten Vertreter ihrer neugegründeten Allianz »Unidad Ciudadana« (Bürgereinheit) am Samstag mit.

Ihre Anhänger hoffen, ihr Einzug in den Senat könnte den Weg freimachen für eine erneute Präsidentschaftskandidatur im Jahr 2019.(AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo