3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 6. Februar 2023, Nr. 31
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 21.06.2017, Seite 2 / Inland

Atommüll: Gericht lehnt Eilantrag ab

Berlin. Das Verwaltungsgericht Berlin hat einen Eilantrag der Gemeinde Neckarwestheim in Baden-Württemberg gegen den Transport von Atommüll auf dem Neckar abgewiesen. Das teilte die Justiz am Dienstag mit. Damit können 342 Brennelemente nun per Schiff in Castoren vom stillgelegten Atomkraftwerk Obrigheim ins etwa 50 Kilometer entfernte Zwischenlager Neckarwestheim gebracht werden. Es wäre der erste Atommülltransport auf deutschen Binnengewässern. Gegen das Urteil kann die Gemeinde Beschwerde vor dem Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg einlegen, das zuständig ist, weil das verantwortliche Bundesamt für kerntechnische Entsorgungssicherheit in der Hauptstadt sitzt. Eine Beschwerde hätte aber keine aufschiebende Wirkung, hieß es. (dpa/jW)

Startseite Probeabo