Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 17.06.2017, Seite 1 / Ausland

USA: Trump verschärft Kurs gegen Kuba

Washington. US-Präsident Donald Trump bricht mit der Kuba-Politik seines Vorgängers Barack Obama. Der Republikaner will unter anderem die Reisebestimmungen für US-Bürger nach Kuba wieder verschärfen, wie aus dem Weißen Haus verlautete. Die Maßnahmen wollte Trump am Freitag nachmittag (Ortszeit) bei einem Auftritt in Miami offiziell verkünden. So könnten US-Amerikaner zwar weiterhin unter bestimmten Bedingungen nach Kuba reisen, auch Fluggesellschaften sollen weiter Flüge nach Kuba anbieten dürfen. Allerdings sollen US-Bürger ihren »Bildungsaufenthalt« dort nicht mehr selbst organisieren dürfen, sondern nur noch mit Reiseanbieter. Diplomatische Beziehungen will die US-Regierung aber aufrecht erhalten. Die 2015 wiedereröffnete amerikanische Botschaft in Havanna bleibt bestehen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland