75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 29.04.2017, Seite 6 / Ausland

Mehr Geld für Boliviens Arbeiter

La Paz. Boliviens Präsident Evo Morales hat am Donnerstag (Ortszeit) eine Erhöhung des Mindestlohns um zehn Prozent angekündigt. Das Grundgehalt der Angestellten im öffentlichen Dienst soll um sieben Prozent steigen. Diese Einkommensverbesserung ist das Ergebnis von Verhandlungen zwischen der Regierung und dem Gewerkschaftsbund COB. Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit den Gewerkschaftsvertretern in La Paz rief Morales die Privatwirtschaft auf, die Gehälter in ähnlichem Umfang anzuheben. (PL/jW)

Mehr aus: Ausland