3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Februar 2023, Nr. 28
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 11.04.2017, Seite 2 / Ausland

Frankreich: Mélenchon holt auf

Paris. Knapp zwei Wochen vor der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahlen am 23. April liegt der linke Kandidat Jean-Luc Mélenchon in einer Umfrage erstmals vor dem Konservativen François Fillon. Laut der am Montag in der Tageszeitung Le Figaro veröffentlichten Erhebung von Kantar-Sofres-Onepoint käme der auch von der Kommunistischen Partei unterstützte Politiker des Parti de Gauche (Linkspartei) in der ersten Wahlrunde in zwei Wochen mit 18 Prozent auf den dritten Platz. Er läge damit einen Punkt vor dem wegen einer Scheinbeschäftigungsaffäre angeschlagenen Fillon. Im Vergleich zu einer Umfrage Mitte März legte Mélenchon sechs Prozentpunkte zu. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo