75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 13.01.2017, Seite 7 / Ausland

Türkei: USA sollen mit Kurden brechen

Ankara. Die türkische Regierung fordert den designierten US-Präsidenten Donald Trump zum Ende der zeitweiligen Kooperation mit kurdischen Kräften im Syrien-Konflikt auf. Er hoffe, dass Trump »den Fehler korrigieren« werde, im Kampf gegen die Terrormiliz »Islamischer Staat« (IS) mit den kurdischen Volksverteidigungseinheiten YPG zusammenzuarbeiten, sagte Verteidigungsminister Fikri Isik am Donnerstag. Die Türkei betrachtet die YPG als Ableger der verbotenen Kurdischen Arbeiterpartei PKK. (Reuters/jW)

Mehr aus: Ausland

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk