jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. Mai 2022, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 26.09.2016, Seite 2 / Inland

SPD und Grüne in NRW nominieren Parteispitze

Bochum. Acht Monate vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen haben die Regierungsparteien SPD und Grüne auf Landesparteitagen wichtige Personalentscheidungen getroffen. Die SPD bestätigte am Samstag auf einem Konvent in Bochum die Düsseldorfer Ministerpräsidentin Hannelore Kraft mit 98,45 Prozent der Stimmen als SPD-Landeschefin. Die NRW-Grünen wählten in Oberhausen Landesschulministerin Sylvia Löhrmann mit 80,6 Prozent der Stimmen auf Platz eins der Landesliste. In NRW wird am 14. Mai 2017 ein neuer Landtag gewählt. Der Urnengang im einwohnerstärksten Bundesland gilt als wichtigster Stimmungstest vor der Bundestagswahl im Herbst kommenden Jahres. (AFP/jW)