Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 20.09.2016, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Australiens größter ­Hafen wurde privatisiert

Sydney. Für umgerechnet 6,5 Milliarden Euro ist der größte Hafen Australiens verkauft worden. Eine Investorengruppe unter Beteiligung eines chinesischen Staatsfonds habe sich den Zuschlag gesichert, den Hafen von Melbourne 50 Jahre lang betreiben zu können, teilte die Regierung des Bundesstaats Victoria am Montag mit.

In Australien ist schon eine Reihe großer Häfen privatisiert worden. 2014 hatte sich ein chinesisch-australisches Konsortium für fast hundert Jahre den Betrieb des größten Kohlehafens der Welt in Newcastle gesichert. (AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Startseite Probeabo