3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Juli 2021, Nr. 172
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 08.08.2016, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Rom will mögliche Herabstufung anfechten

Milano. Italien erwägt einen Einspruch gegen die Ankündigung der kanadischen Ratingagentur DBRS, die Kreditwürdigkeit des Landes zu überprüfen und möglicherweise eine Herabstufung vorzunehmen. Sollte Italien eine schlechtere Note bekommen, dürfte dies höhere Finanzierungskosten für die Banken des Landes nach sich ziehen. Ein Sprecher von Wirtschaftsminister Pier Carlo Padoan sagte am Sonnabend, man sei irritiert von der unerwarteten Entscheidung der Agentur. Aus Sicht der Regierung habe die DBRS Regeln verletzt, da sie die Überprüfung außerhalb des dafür bestehenden Mitteilungskalenders bekanntgegeben habe. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!