75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 04.08.2016, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Zementkonzern zieht sich aus China zurück

Zürich. Der Schweizer Zementkonzern Lafarge-Holcim »strafft« nach eigenen Angaben sein Geschäft in China. Der Weltmarktführer veräußert eine 42-Prozent-Beteiligung an der Lafarge China Cement Limited mit einem Wert von 208 Millionen Franken (192 Millionen Euro) an die Huaxin Cement Co Ltd. Dadurch werden die Nettoschulden um 376 Millionen Franken sinken, wie das Management am Mittwoch in Zürich mitteilte. Teil des Deals sind 13 Zement- und vier Mahlwerke sowie zwei Transportbetonwerke. Am Montag hatte Lafarge-Holcim bereits den Verkauf der chinesischen Tochter Shuangma bekanntgegeben. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit