jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 02.03.2016, Seite 7 / Ausland

Afghanische Armee zieht sich zurück

Kabul. Die afghanischen Armee hat Territorium in der Provinz Urusgan aufgegeben. Ein Sprecher des Gouverneurs erklärte am Dienstag, die Provinzregierung habe die zirka 150 Soldaten am Montag aus dem Gebiet Char Chorde im Bezirk Tschartschino abgezogen, »weil sie in Gegenden gebraucht werden, wo wir von Taliban bedroht werden«. Man habe acht Posten aufgegeben. Vor zehn Tage hatten sich die Soldaten bereits aus zwei Bezirken der Provinz Helmand zurückgezogen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland