Aus: Ausgabe vom 09.01.2016, Seite 4 / Inland

Kiezdemo gegen Räumung des »M99«

Berlin. Seit knapp 30 Jahren betreibt Hans-Georg Lindenau in Berlin-Kreuzberg das »M99«, einen »Laden für Revolutionsbedarf«. Nun sei ihm gerichtlich die Räumung angekündigt worden, der Vermieter wolle das Geschäft deutlich teurer vermieten, teilte das Bündnis »Zwangsräumung verhindern« mit. Am Sonnabend wollen Aktivisten ihre Solidarität mit Lindenau bekunden. Die Kiezdemo startet um 14 Uhr am Heinrichplatz. (jW)

Mehr aus: Inland