Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 30.12.2015, Seite 7 / Ausland

Jemen: Dschihadisten schließen Fakultäten

Aden. Bewaffnete Dschihadisten haben in der südjemenitischen Hafenstadt Aden drei Universitätsfakultäten geschlossen, um nach Zeugenangaben eine Geschlechtertrennung zu erzwingen. Die teilweise maskierten Männer hätten Studenten aus den Fakultäten für Verwaltungswissenschaften, Jura und Ingenieurswissenschaften hinausgedrängt und die Eingänge verschlossen, berichteten Zeugen am Dienstag. Zwei Studenten, die den Vorfall gefilmt hätten, seien in der Gewalt der Dschihadisten. Diese hätten gerufen: »Keine Mischung der Geschlechter! Wir haben euch gewarnt.« Den Angaben zufolge gab es keinen Versuch der Behörden, die Islamisten aufzuhalten. Zu der Aktion bekannte sich zunächst niemand. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo