75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 28.12.2015, Seite 5 / Inland

»Rot-Rot-Grün«: Wagenknecht skeptisch

Berlin. Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht hat sich skeptisch zu den Chancen für ein rot-rot-grünes Regierungsbündnis nach der Bundestagswahl 2017 geäußert. »Mit ihren betonierten 24 bis 25 Prozent wird die SPD Rot-Rot-Grün 2017 wahrscheinlich schon rein rechnerisch unmöglich machen«, sagte sie in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur. Ohne eine grundlegende Wende in der SPD-Politik könne es keine Koalition mit der Linken geben. Die SPD habe unter Parteichef Sigmar Gabriel »den letzten Rest an Profil verloren«. Unter SPD-Regierungsbeteiligung sei Deutschland nicht sozialer, sondern sehr viel unsozialer geworden. »Die Linke wird sich an keiner Regierung beteiligen, die diesen Trend fortsetzt.« (dpa/jW)