3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Juli 2021, Nr. 172
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 17.12.2015, Seite 11 / Feuilleton

Rotkäppchen. Größte Helden der Kulturgeschichte: Platz 9

Von Hagen Bonn

Völlig klar, das Mädchen war pubertär. Und wenn man so was (samt roter Signallampe auf dem Kopf) wegschickt, Verantwortung zu übernehmen (die Oma versorgen), landet das in dem Alter doch wie von selbst im Wald, lies: in der Wildnis, im Dschungel der Natur- und Triebhaftigkeit, also in den Armen von Wolfgang. Dabei hat Mutti noch gesagt: »Geh nicht vom Wege ab, Mädchen!« Aber sie hat selbst diese goldkettchenbehangenen flaumbärtigen Jünglinge am Wegesrand nicht mehr im Gedächtnis, obgleich sie doch einst denselben Weg gegangen ist, was die bloße Existenz des Mützenmädchens ja zur Genüge beweist. Also läuft es auf »Blümchen« hinaus … Stiele umfassen, daran ziehen, vorsichtig natürlich, »pflücken«. Stiel um Stiel um Stiel. Bis zum Strauß. Schließlich kommt das Mädchen beschwingt (aber verspätet) am Bestimmungsort an; sie sieht in der Großmutter natürlich nichts anderes als ihr eigenes Schicksal: Von der Mutter in den Erwachsenenalltag des bürgerlichen Lebens entlassen, darf sie sich eine Weile mit dem Wolf einlassen, um dann den uniformierten Jäger, abzubekommen, der ihr bestimmt ein nettes Häuschen einrichten wird, in das späterhin die Altersversorgung (Wein und Kuchen) per Enkelinnen-UPS geschickt werden kann.

Ich persönlich tanze da lieber (abwegig) mit dem Wolf. Den jeweiligen Partner zum Fressen gern haben, kann so falsch nicht sein. Rothäppchen bleibt immerhin die Wahl. Wir wissen nicht, ob sie beim Naturburschen Wolfgang (AC/DC) und abseits von der Autobahn blieb? Oder ob sie auf den Automechaniker (ADAC) reinfiel? Übrigens finden wir bei Rapunzel ein ähnliches Motiv: Die Arme wird jedoch nicht in die Welt getrieben, sondern sie soll vor ihr bewahrt bleiben. Eingemauert und abgehoben erwächst schließlich aus ihr selbst das Mittel der Befreiung (ihr Haar). Und noch besser: Der Befreier kommt zu ihr hinein in den Turm! Wenn das nicht hohe Dialektik ist!

Das nächste Mal: Olsenbande

Mehr aus: Feuilleton

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!