75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 28. Januar 2022, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 08.12.2015, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Eisenerz fällt auf Preistiefstand von 2009

Frankfurt am Main. Der Preis für den wichtigen Stahlrohstoff Eisenerz ist am Montag auf den tiefsten Stand seit der weltweiten Wirtschaftskrise 2009 gefallen. Zum Wochenauftakt sank er unter die Marke von 40 US-Dollar je Tonne. Der vom Londoner Informationsdienst Metal Bulletin ermittelte Preis sank nun bis auf 39,06 Dollar. Experten erklärten dies unter anderem mit einer schwachen Nachfrage aus China. Auch deutsche Stahlkonzerne wie ThyssenKrupp oder Salzgitter kommen durch den Preisverfall für Stahl und Stahlkomponenten unter Druck. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit