75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 08.12.2015, Seite 7 / Ausland

Palästinensische Politikerin verurteilt

Jerusalem. Eine prominente palästinensische Politikerin ist von einem israelischen Militärgericht wegen eines angeblichen Aufrufs zu antiisraelischen Anschlägen und anderer Vorwürfe zu 15 Monaten Gefängnis verurteilt worden. Wie die Armee am Montag mitteilte, soll die Parlamentsabgeordnete Chalida Dscharrar unter Anrechnung ihrer Untersuchungshaft noch bis Anfang Juli inhaftiert bleiben. Das Politbüromitglied der linken Volksfront für die Befreiung Palästinas (PFLP) war am 2. April festgenommen worden. Dscharrar war von der israelischen Besatzungsmacht im August 2014 zudem aufgefordert worden, die Stadt Ramallah zu verlassen und sich ausschließlich im Raum Jericho aufzuhalten, hatte sich der Anordnung aber widersetzt. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland