Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. September 2022, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 21.10.2015, Seite 7 / Ausland

Türkei: Anwalt wegen Interview verhaftet

Istanbul. In der Türkei ist ein regierungskritischer Rechtsanwalt unter dem Vorwurf der »terroristischen Propaganda« verhaftet worden. Die Polizei habe den Vorsitzenden der Anwaltskammer in Diyarbakir am Dienstag festgenommen und zur Befragung nach Istanbul gebracht, verlautete aus Justizkreisen. Anlass sei ein TV-Interview aus der vergangenen Woche gewesen, in dem der Anwalt Tahir Elci gesagt hatte, die vom Regime in Ankara verbotene Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) sei »keine terroristische Organisation«. Vielmehr handele es sich um eine politische Organisation, »die wichtige politische Forderungen hat und breite Unterstützung genießt, selbst wenn einige ihrer Aktionen terroristischer Natur sind«. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland