Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 09.09.2015, Seite 4 / Inland

Mutmaßliche Agenten der Türkei vor Gericht

Köln. Gegen drei mutmaßliche Agenten des türkischen Geheimdienstes beginnt am Mittwoch vor dem Oberlandesgericht Koblenz der Prozess. Den Angeklagten wird vorgeworfen, »für den Geheimdienst einer fremden Macht« gearbeitet zu haben. Sie sollen Gegner des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in der Bundesrepublik ausspioniert haben. Laut Bundesanwaltschaft soll das Trio seit spätestens Februar 2013 Informationen über die Regimekritiker an den türkischen Geheimdienst MIT weitergereicht haben. Einem Bericht des SWR zufolge seien Kurden, aber auch Mitglieder religiöser Minderheiten wie Jesiden und Aleviten sowie der Gülen-Bewegung bespitzelt worden. (AFP/jW)

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!