75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 28.07.2015, Seite 1 / Inland

Doppelte Ausgaben für Flüchtlinge

Berlin. Die Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland wird die Bundesländer in diesem Jahr bis zu sechs Milliarden Euro kosten. Die Ausgaben für Unterbringung, Verpflegung und Betreuung würden sich damit gegenüber 2014 mindestens verdoppeln, berichtete die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) am Montag unter Berufung auf eine Umfrage unter den Fachministerien der Bundesländer. In diesem Jahr wird mit 450.000 Asylanträgen in Deutschland gerechnet, etwa das Doppelte des Vorjahres.

Aus den Ländern werden daher Forderungen nach mehr Geld vom Bund lauter: Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) verlangte, die Bundesregierung solle Unterstützung pro Kopf zahlen und nicht wie bisher eine Pauschalsumme. Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hatte ebenfalls die 2015 für die Länder in Aussicht gestellte eine Milliarde Euro als zu niedrig kritisiert. (Reuters/jW)