jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 06.06.2015, Seite 2 / Inland

An der Charité steht unbefristeter Streik bevor

Berlin. In der Tarifauseinandersetzung für eine Mindestpersonalbemessung an Europas größter Universitätsklinik Charité in Berlin haben die ver.di-Mitglieder sich deutlich für einen unbefristeten Streik ausgesprochen. Wie die Gewerkschaft am Freitag mitteilte, haben dafür 96,4 Prozent der Befragten in einer Urabstimmung votiert. »Wir erwarten nun endlich ein Angebot, womit eine Entlastung aller Beschäftigtengruppen angepackt und spürbar realisiert werden kann«, erklärte ver.di-Verhandlungsführerin Meike Jäger. Informationen zum Streikbeginn sowie den weiteren Planungen werden im Laufe der kommenden Woche bekanntgegeben. (jW)