Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 06.06.2015, Seite 10 / Feuilleton

Sprachkraft in Mülheim

Der Österreicher Ewald Palmetshofer (36) erhält den Mülheimer Dramatikerpreis 2015. Das entschied die fünfköpfige Jury am Donnerstag kurz vor Mitternacht nach kontroverser öffentlicher Diskussion in Mülheims Stadthalle. Geehrt wird Palmetshofer für sein Stück »die unverheiratete« über eine alte Frau, die kurz nach dem Zweiten Weltkrieg als Denunziantin verurteilt wurde, wobei sie sich vor Gericht so verteidigte: »Ich kann nur sagen kann mich nicht erinnern mehr beim besten Willen nicht ist durchaus möglich dass ich weiß es nicht kann immer wieder sagen nur ich war heut gar noch nicht im bett.« Für die Jury ein Fall von besonderer Sprachkraft. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton