Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 06.06.2015, Seite 11 / Feuilleton

Auftrag für Hefti

Der Schweizer Komponist David Philip Hefti erhält in diesem Jahr den Hindemith-Preis des Schleswig-Holstein-Musik-Festivals. Ihm sei es gelungen, »aufbauend auf der klassischen Moderne neue Klangwelten zu erschaffen«, teilte die Jury zur Begründung mit. Verliehen werden soll die mit 20.000 Euro dotierte Auszeichnung am 26. August bei einem Festkonzert in Norderstedt. Der Hindemith-Preis wird seit 1990 vergeben und ist mit einem Kompositionsauftrag verbunden. Das Werk wird im Rahmen des Festivals im nächsten Jahr uraufgeführt.(dpa/jW)

 

 

Mehr aus: Feuilleton