jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Freitag, 20. Mai 2022, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 30.04.2015, Seite 6 / Ausland

Großbrand auf Fähre vor Mallorca

Madrid. Nach dem Ausbruch eines Großbrands auf einer Fähre vor Mallorca sind 156 Menschen in Sicherheit gebracht worden. Alle Passagiere und Besatzungsmitglieder seien von anderen Schiffen an Bord genommen und an Land gebracht worden, sagte eine Sprecherin der Fährgesellschaft Trasmediterranea am Dienstag abend. Demnach war die Fähre von Palma de Mallorca zum Festlandshafen Valencia unterwegs, als das Feuer aus noch ungeklärter Ursache ausbrach. Die Umweltorganisation Greenpeace warnte vor einer Ölpest, da das Schiff unterzugehen drohte. (AFP/dpa/jW)

Mehr aus: Ausland