3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 6. August 2021, Nr. 180
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 20.03.2015, Seite 7 / Ausland

Provinzpolizeichef in Afghanistan getötet

Kabul. Ein Selbstmordattentäter hat in der afghanischen Hauptstadt Kabul einen Polizeichef mit in den Tod gerissen. Der Leiter der Sicherheitskräfte in der südafghanischen Provinz Urusgan, Matiullah Khan, sei am Mittwoch abend getötet worden, sagte der Sprecher der Provinzregierung, Mohammed Najab. Die Taliban bekannten sich zu der Tat. Khan war bereits vor seinem Aufstieg zum Polizeichef ein mächtiger Warlord in Urusgan. Mit seiner Privatarmee sicherte er die Straße zwischen der Provinzhauptstadt Tarin Kut und Kandahar gegen Taliban-Angriffe. Eine seiner Einnahmequellen waren der Nachrichtenagentur dpa zufolge Schutzgelder für NATO-Nachschubkonvois. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!