75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 06.03.2015, Seite 7 / Ausland

US-Botschafter in Südkorea verletzt

Seoul. Der US-Botschafter in Südkorea ist am Donnerstag bei einer Attacke verletzt worden. Wie der Nachrichtensender YTN unter Berufung auf die Polizei berichtete, wurde Mark Lippert bei einer Frühstücksveranstaltung in Seoul von einem Mann mit einer Rasierklinge angegriffen. Der Diplomat wurde ins Krankenhaus gebracht, seine Verletzungen waren nicht lebensgefährlich.

Der Angreifer wurde festgenommen. Dem Bericht zufolge trug er traditionelle koreanische Kleidung und rief bei seiner Aktion Antikriegsparolen. Südkorea und die USA hatten in dieser Woche ihr jährliches gemeinsames Militärmanöver begonnen, was von der Demokratischen Volksrepublik Korea scharf kritisiert wird. (AFP/jW)

 

Mehr aus: Ausland

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk