Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 12.02.2015, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Sal.-Oppenheim-Prozess: Fehler eingeräumt

Köln. Im Sal.-Oppenheim-Prozess um die Pleite der einst größten europäischen Privatbank hat ein prominenter Angeklagter Fehler eingeräumt. Er bekenne sich zu seinem Teil der Verantwortung, sagte der ehemalige Sprecher der persönlich haftenden Gesellschafter von Sal.Oppenheim, Matthias Graf von Krockow, am Mittwoch vor dem Kölner Landgericht. Die Anklage beanstandet in dem 2013 begonnenen Prozess Immobiliengeschäfte in Köln und Frankfurt am Main, bei denen ein Millionenschaden entstanden sein soll. Auch Geschäfte der Bank rund um die Pleite der Karstadt-Mutter Arcandor sind Teil der Anklage. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit