3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 06.02.2015, Seite 7 / Ausland

Tunesiens Parlament bestätigt Kabinett

Tunis. Das tunesische Parlament hat der Regierung von Ministerpräsident Habib Essid am Donnerstag sein Vertrauen ausgesprochen. Von den 204 anwesenden Abgeordneten stimmten 166 für die Regierung. 30 votierten gegen sie, acht enthielten sich. Die Regierung besteht zu großen Teilen aus Mitgliedern der Partei Nidaa Tounès, für die auch der parteilose Essid bei der Parlamentswahl im vergangenen Oktober angetreten war. Ende Januar hatte Essid ein Kabinett ohne Islamisten vorgestellt. Nach heftigem Protest, unter anderem seitens der islamistischen Ennahda-Partei, hatte er am Montag eine Regierung präsentiert, der auch Islamisten angehören. Die antiislamistische und neoliberal ausgerichtete Nidaa Tounès, mit 86 von 217 Abgeordneten stärkste Fraktion im Parlament, leitet sechs Ressorts, darunter das Außenministerium. Ennahda, mit 69 Sitzen zweitstärkste Kraft, stellt den Arbeitsminister und drei Staatssekretäre. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!