75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 27.12.2014, Seite 2 / Inland

CDU übt sich in Abgrenzung zur AfD

Berlin. CDU-Generalsekretär Peter Tauber sieht wegen rechtsgerichteter Tendenzen in der »Alternative für Deutschland« (AfD) auch auf Dauer keine Ebene für eine Zusammenarbeit mit seiner Partei. »Bei uns setzt das C jeder Form von übersteigertem Nationalismus eine Grenze. In der AfD gibt es diese Grenze jedoch nicht«, sagte Tauber der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. »Dort gibt es nicht nur Rechtspopulismus, sondern auch Menschen, die ein Gedankengut äußern, das sonst bei der NPD zu Hause ist. Davon grenzen wir uns klar ab.« Diesen Kurs habe die Union einst gegen die Republikaner gefahren und ausgeschlossen, deren Mitgliedern je zu Ämtern zu verhelfen. »Diese Strategie war erfolgreich.« (dpa/jW)

 

Mehr aus: Inland