75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 2. Dezember 2022, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 15.09.2014, Seite 2 / Ausland

Erneut über 20 Tote bei Flüchtlingsdrama

Athen/Chania. Bei einer neuen Flüchtlingstragödie im Mittelmeer zwischen Malta und Kreta sind vermutlich mehr als 20 Menschen ums Leben gekommen. Zwei Opfer wurden bereits tot geborgen, darunter ein Kind. Nach 20 weiteren wurde rund 30 Stunden nach dem Unglück am Sonntag nach offiziellen Angaben weiter gesucht. Das Unglück ereignete sich am Samstag in den frühen Morgenstunden. Zugleich griff die griechische Küstenwache am Wochenende 388 Migranten in der Ägäis auf. Rund 70 davon wurden aus den Fluten gerettet. Auch in Italien kamen am Wochenende wieder mehr als 1500 Migranten an. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk