jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Freitag, 20. Mai 2022, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 05.09.2014, Seite 2 / Inland

Zwei Tatverdächtige nach Brandanschlag in Haft

Wuppertal. Fünf Wochen nach dem Brandanschlag auf eine Synagoge in Wuppertal sind am Donnerstag zwei weitere Tatverdächtige festgenommen worden. Gegen die 18 und 29 Jahre alten Männer seien Haftbefehle vollstreckt worden, teilte die Staatsanwaltschaft in Wuppertal mit. Sie sollen mit einem weiteren, bereits seit Wochen in U-Haft sitzenden 18jährigen den Anschlag auf das jüdische Gotteshaus verübt haben. Alle drei Männer seien Palästinenser.

(dpa/jW)