75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 11.08.2014, Seite 2 / Ausland

Türkei: Erdogan gewinnt Präsidentschaftswahl

Istanbul. Der türkische Regierungschef Recep Tayyip Erdogan hat die Präsidentenwahl nach ersten Teilergebnissen bereits im ersten Wahlgang mit absoluter Mehrheit gewonnen. Demnach kommt der Vorsitzende der islamisch-konservativen AKP auf über 55 Prozent, wie der Sender CNN Türk am Sonntag nach Auszählung von mehr als der Hälfte der Stimmen meldete. Der Gemeinschaftskandidat der beiden größten Oppositionsparteien CHP und MHP, Ekmeleddin Ihsanoglu, liegt demnach bei gut 36 Prozent. Der Kandidat der prokurdischen HDP, Selahattin Demirtas, erzielte bei diesem Stand der Auszählung knapp neun Prozent. Es war das erste Mal, daß die Türken ihr Staatsoberhaupt direkt wählen konnten. Kritiker befürchten, daß Erdogan als Präsident seine Macht weiter ausbauen und die Islamisierung der Türkei vorantreiben könnte. Mit seinem Wahlsieg dürften die Weichen für die Einführung eines Präsidialsystems gestellt sein.

(dpa/jW)

Mehr aus: Ausland