Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 31.05.2014, Seite 7 / Ausland

Proteste dauern nach Räumung an

Barcelona. Demonstranten haben die Proteste gegen die Räumung eines besetzten Gebäudes in der katalanischen Metropole Barcelona auch in der vierten Nacht in Folge fortgeführt. Vermummte setzten in der Nacht zum Freitag eine Bankfiliale und Müllcontainer in Brand. Laut Polizei wurden 23 weitere Personen festgenommen. Bürgermeister Xavier Trias bot den Besetzern neue Verhandlungen an. Sprecher der Hausbesetzer lehnten dies ab. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland