Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 27. September 2022, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 20.05.2014, Seite 6 / Ausland

Präsidentenwahl in Israel am 10. Juni

Jerusalem. Das israelische Parlament wählt am 10. Juni einen Nachfolger für Präsident Schimon Peres. Das teilte Parlamentspräsident Juri Edelstein am Montag mit. Die Amtszeit von Peres (90) endet Ende Juli. Mindestens einen Monat vorher muß das Parlament, die Knesset, einen Nachfolger gewählt haben. Der Präsident wird in geheimer Abstimmung für sieben Jahre gewählt und hat überwiegend repräsentative Aufgaben. Außerdem vergibt er nach einer Parlamentswahl den Auftrag zur Regierungsbildung. Als aussichtsreichster Kandidat für das Präsidentenamt gilt der frühere Parlamentspräsident Reuven Rivlin. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland