75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 22.04.2014, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Sparda streicht Überziehungszinsen

Stuttgart. Die Sparda-Bank in Baden-Württemberg schafft im Juli die Zinsen für die Überziehung des Dispokredits ab. »Der Zusatzzins ist nicht mehr zeitgemäß«, sagt Sparda-Bank-Chef Martin Hettich der Nachrichtenagentur dpa. ING-Diba und kleinere Banken waren bei der Abschaffung der »Strafzinsen« vorausgegangen. Im Koalitionsvertrag ist vorgesehen, daß die Banken verpflichtet werden sollen, Kunden mit einem überzogenen Konto zu warnen und gegebenenfalls günstigere Alternativen anzubieten. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit