75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 19.04.2014, Seite 13 / Feuilleton

Márquez ist tot

Die literarische Welt trauert um Gabriel García Márquez: Im Alter von 87 Jahren ist der kolumbianische Literaturnobelpreisträger, einer der großen Schriftsteller unserer Zeit, gestorben. García Márquez, Autor von Werken wie »Hundert Jahre Einsamkeit« und »Die Liebe in den Zeiten der Cholera«, starb am Donnerstag in seinem Haus in Mexiko-Stadt, wie die staatliche Kulturbehörde mitteilte. »Ganz Kolumbien trägt Trauer«, sagte Präsident Juan Manuel Santos und ordnete eine dreitägige Staatstrauer an. Auch die FARC und US-Präsident Barack Obama kondolierten. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton