75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 15.03.2014, Seite 1 / Ausland

Pakistan: 18 Tote bei Anschlägen

Islamabad. Bei zwei Anschlägen in Pakistan sind am Freitag mindestens 18 Menschen getötet und mehr als 50 weitere verletzt worden. In der südwestpakistanischen Provinzhauptstadt Quetta geriet ein Fahrzeug der Grenztruppen (FC) in eine Sprengfalle, wie ein FC-Sprecher sagte. Zehn Menschen seien bei der Explosion getötet und mehr als 30 weitere verletzt worden. Die Soldaten im Fahrzeug seien unverletzt geblieben. Am Rande der nordwestpakistanischen Provinzhauptstadt Peschawar riß ein Selbstmordattentäter nach Angaben der Polizei sieben Zivilisten mit in den Tod, mindestens 25 Menschen wurden verletzt. Zunächst bekannte sich niemand zu den Anschlägen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland