3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Juli 2021, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 13.03.2014, Seite 16 / Sport

Fußball-Randspalte

Hoeneß in London

München. Bayern München reichte ein 1:1 bei Arsenal London, um zum 14. Mal ins Viertelfinale der Champions League einzuziehen. Schweinsteiger schoß in der 55. das 1:0, was der frühere Bayern-Edelreservist Podolski zwei Minuten später ausglich. Auf der Tribüne jubelte Uli Hoeneß. »Vielleicht braucht er die Unterhaltung und den Zuspruch«, meinte Franz Beckenbauer. Doch die Fans nahmen kaum Notiz von Hoeneß. Ein einzelnes »Uli«-Transparent verlor sich in der Südkurve. (sid/jW)

Halleluja, Lucien Favre

Mönchengladbach. Borussia Mönchengladbach hat den 2015 auslaufenden Vertrag mit Trainer Lucien Favre trotz der jüngsten Talfahrt bis Juni 2017 verlängert, denn er habe »bei uns in den vergangenen drei Jahren herausragende Arbeit geleistet«, meint Sportdirektor Max Eberl. (sid/jW)

Mehr aus: Sport

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!